Spechte der Welt

Die einzelnen Vogelgruppen im Überblick



Bartvögel

Die Bartvögel zählen zu der Familie der Spechtvögel. Weltweit wurden bisher 82 Bartvogel-Arten festgestellt, die sich in 13 verschiedene Gattungen untergliedern. Ihren Namen erhielten die Bartvögel durch die am Schnabelgrund der Vögel wachsenden sehr harten Borsten.
Weitere Informationen zu Spechtvögel - Bartvögel



Senegal-Furchenschnabel - Lybius dubius
Furchenschnabel-Bartvogel im Senegal, Afrika

Faulvögel

Die Bartvögel zählen zu der Familie der Spechtvögel. Weltweit wurden bisher 82 Bartvogel-Arten festgestellt, die sich in 13 verschiedene Gattungen untergliedern. Ihren Namen erhielten die Bartvögel durch die am Schnabelgrund der Vögel wachsenden sehr harten Borsten.
Weitere Informationen zu Spechtvögel - Faulvögel


Glanzvögel

Die achtzehn bekannten Arten untergliedern sich nochmals in fünf Gattungen. Alle Glanzvögel besitzen einen kompakten, gedrungen wirkenden Körper. Ein weiteres Merkmal ist der lange, gerade Schnabel der Glanzvögel.
Weitere Informationen zu Spechtvögel - Glanzvögel





Honiganzeiger

Die Gruppe der Honiganzeiger umfasst siebzehn Arten, die sich nochmals in vier Gattungen untergliedern. Fünfzehn Arten der Honiganzeiger sind in Afrika, südlich der Sahara anzutreffen. Von den beiden übrigen Arten ist je eine in Südost-Asien und in Indien anzutreffen.
Weitere Informationen zu Spechtvögel - Honiganzeiger


Spechte

Innerhalb der Ordnung der Spechtvögel bildet die Familie der Spechte die größte Gruppe. Die über 200 Spechtarten werden nochmals in 28 Gattungen untergliedert. Die Familie der Spechte wird zunächst aber in drei Unterfamilien eingeteilt. Dies sind die "Echten Spechte", die "Zwergspechte" und die "Wendehälse".
Weitere Informationen zu Spechtvögel - Spechte



Rotkopfspecht - Melanerpes erythrocephalus
Rotkopfspecht USA / Kanada

Tukane

Die Tukane zählen zu den Spechtvögeln. Es wurden 45 Vogelarten an Tukanen gezählt, die sich nochmals in sechs Gattungen untergliedern. Neue Erkenntnisse haben ergeben, dass die in Nordamerika vorkommenden achtzehn Bartvogelarten ebenfalls den Tukanen zugerechnet werden müssen. Tukane können bis maximal 65 cm groß werden.
Weitere Informationen zu Spechtvögel - Tukane



Bildernachweis

Shutterstock: 104234780 © L. Papaulakis
Fotolia: 3996617 © chas53

Links